Auf der Suche nach der Miss Heaven 2017

Dieser Artikel ist in mehrere Seiten unterteilt! Klick einfach auf “Next” wenn Du soweit bist!

[nextpage title=”Start” ]Am Samstag haben Drag Queens im zürcher Plaza Club am Heaven Drag Race um den Titel der “Miss Heaven 2017” gekämpft. Gewonnen hat… Nun eben, wer hat denn gewonnen?
Ich konnte leider nicht vorbeigehen, lese ich jedoch jetzt – einige Tage nach der Wahl – was die Göörls und Gäis so schreiben und diskutieren, bin ich mir nicht sicher ob ich da trotzdem hätte vorbeigehen sollen.
Da ich bis am Abend des Sonntags nicht darüber gelesen oder gehört hatte wer denn jetzt gewonnen habe, habe ich mal auf Facebook nachgefragt.
Turns out: Das wusste zuerst einmal niemand so recht…
[/nextpage]
[nextpage title=”Nächste Seite” ]Nun denn, mache ich mich halt weiter auf die Suche. David hatte dann eine Idee: Schrista oder Christa heisse sie.
Irgendwann dann ein ganzer Name: Schrista Schellenberg… Facebook-Suche… Gibt’s nicht. Christa Schellenberg? Gibt es! Und das ist eindeutig eine Queen! Die muss es sein!
Voila! Mache ich mich ans Verfassen dieses Blogs!
Christa Schellenberg ist die Gewinnerin der Miss Heaven Wahl 2017. Sie wohnt in Coro, Falcon. Das ist in Venezuela.
Venezuela? Nun ja, als Queen kann man ja auch ein wenig flunkern beim “Wohnort”.
Und dann kam es noch besser: Stimmen liessen verlauten, dass Christa eine Überraschungskandidatin sei. Keine der antretenden Queens wusste, dass Christa teilnehmen werde! Dramaaaaa! Oder etwa Publicity-Stunt? Eins vorweg: Es wurde seither intensiv über die Wahl geredet. Ziel erreicht?
Einen Tag nach der Wahl postete zum Beispiel meine Gästin der nächsten Sendung, Gossipa,

gratuliert der neuen Miss Heaven die keine “🐷” kennt

Gossipas Post hat dann aber ein erstes Foto hervorgebracht:[/nextpage]
[nextpage title=”Foto” ]

“Christa Schellenberg” (Foto: Philipp Steffen-Bertogg)


Ok. Gut. Confirmed.
Christa Schellenberg aus Venezuela gewinnt als Überraschungskandidatin die Miss Heaven 2017 Wahlen.
Aber dann hat mich meine innere Nancy Drew doch nicht in Ruhe gelassen und ich habe mich auf die Suche nach mehr Infos gemacht. Hier ist, was ich herausgefunden habe:
Schrista Schellenberg heisst eigentlich Yeffil Schellenberg, lebt in der Schweiz und hat auch ein Instagram-Profil mit Boy-Pics. Dieses ist aber privat und ich verlinke den Account darum nicht. Aber wenn du ein bisschen Nancy-Drews’t und diesen Abschnitt nochmal liest, findest Du den Account schon selbst 😉
Ein Bild darf ich dir aber zeigen:[/nextpage]
[nextpage title=”Foto, Foto, Foto!!!!!” ]

z.V.g.


Und dann bin ich auch noch an ein Video gelangt, welches die Krönung zeigt.
Schrista Schellenberg ist Miss Heaven 2017!

A post shared by QueerUp (@queerupmag) on

In einem informellen Interview hat mir der Mann hinter Schrista auch erzählt dass da bald vieles rund um die neue Queen-Queen auf uns zukommen wird! Website, Shop, Photoshooting und mehr! Ab nächster Woche sollten wir mehr wissen.

z.V.g.


[/nextpage]

Co-Sendeleiter & Moderator: Out&Proud
Wer steckt dahinter?
Fabio ist im Kanton Zug aufgewachsen und lebt in Bern – seit 2013 in eingetragener Partnerschaft. In seiner Freizeit interessiert er sich für Audio, Video und Gadgets.
Scroll to top