Out&Proud | mit Fabio Huwyler

Die Crew im Studio: Jazzmin, Philipp, Fabio, Elias und Christoph ...

Die Crew im Studio: Jazzmin, Philipp, Fabio, Elias und Christoph …

Quartalstalk: Was uns in den letzten drei Monaten bewegte:

  • JA ein NEIN! Die CVP-Ehe-Initiative wurde abgelehnt – die Ehe wird in der Bundesverfassung nicht als eine Verbindung zwischen Mann und Frau definiert – und jetzt?
  • “Glückspost”-Kanäle berichtet über den Comedian Jonny Fischer, der von seiner religiösen Familie wegen seiner Homosexualität verstossen wurde – was heisst eigentlich Familie?
  • Der Ständerat will die Stiefkindadoption für Paare in eingetragener Partnerschaft erlauben, nun muss noch der Nationalrat diskutieren und entscheiden – und was spielen die Kirchen dabei für eine Rolle?
  • Und: Der deutsche Politiker Guido Westerwelle und seine Verdienste für die LGBT-Community. Der Nationalrat will, dass für eingetragene Partnerschaften künftig die gleichen Einbürgerungsregeln gelten wie bei einer Ehe. Gibt nun auch noch der Ständerat seinen “Segen” zu dieser Verfassungsänderung, wird das Volk an der Urne darüber entscheiden müssen.

GAYRADIO Zürich hat (wieder) eine eigene Redaktion. Ab Samstag, 9. April senden 14-täglich zwischen 20 und 22 Uhr aus dem Studio von Radio LoRa die bekannte Dragqueen Jazzmin Dian Moore und der LGBT-Aktivist Elias Toledo.

– Bonus –

Co-Sendeleiter & Moderator: Out&Proud
Wer steckt dahinter?
Fabio ist im Kanton Zug aufgewachsen und lebt in Bern – seit 2013 in eingetragener Partnerschaft. In seiner Freizeit interessiert er sich für Audio, Video und Gadgets.
Scroll to top